Flex and Relax Your Hips (Teil 3)

Wann:
10. April 2022 um 10:00 – 13:00
2022-04-10T10:00:00+02:00
2022-04-10T13:00:00+02:00
Wo:
Yoga Vidya Kassel
Sickingenstraße 10
34117 Kassel
Preis:
einzelner Workshop 35 € | ganzes Wochenende 100 €
Kontakt:
Yoga Vidya Kassel
0176 21705255

Faszienmassagetechnik bereitet Dein Gewebe optimal vor…

In diesen 2 Tagen erspürst, erfährst Du sowohl das Öffnen/die Weite Deiner Hüfte, als auch Stabilisierung des Beckenbodens durch die 3 Mulabandhas.

Es gibt keinen Kopfstand, Schulterstand etc., nur Hüftöffner.

3 Mal werden Dich Sonnengebetsvariationen (à 45 Min) als optimale vorbereitende Hüftöffnung aufwärmen.

Asanas sind nach Schwierigkeitsgraden (Level 1, Level 2, Level 3) aufgebaut.

In den Nachspürmomenten werden die 3 verschiedenen Mulabandhas professionalisiert.

Das 3. Level eignet sich für fortgeschrittene Yogis, die noch Tipps und Tricks brauchen, für das Erreichen von Spagat, Taube, Tänzer, Paradiesvogel.

 

Freitag, 08. Apr. 2022: 18:00 – 21:00 Uhr

Samstag, 09. Apr. 2022: 10:00 – 13:00 Uhr

Sonntag, 10. Apr. 2022: 10:00 – 13:00 Uhr

Preise: einzelner Workshop 35€ | ganzes Wochenende 100€

Weitere Infos:

https://mein.yoga-vidya.de/profile/atmanshanti

Seminarleiterinnenprofil:

https://www.yoga-vidya.de/seminare/leiter/atman-shanti-hoche/

 

Leitung: Atman Shanti

Yogalehrerin (BYV), praktiziert Hatha Yoga bereits seit ihrem 11. Lebensjahr, somit seit über 40 Jahren!
Sie hat immer wieder Grenzen ausgetestet und ein sehr gutes Gespür dafür, was möglich ist.
Eine bunte und mutige Yogini, die durch viele Reisen einen sehr reichhaltigen Erfahrungsschatz mitbringt.
3 Jahre Aufenthalt in Indien und die Pflege der Zusammenarbeit mit indischen Priestern vertieften ein wahres Wissen über Vedanta, was in ihren Yogastunden zum Ausdruck kommt.
Seit 2005 Ausbilderin bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Außerdem absolvierte sie zwei weitere Yogalehrerausbildungen anderer Traditionen und hat sich dadurch auf Yogalehrerweiterbildungen spezialisiert, in denen sie alles harmonisch kombiniert und Ihren "ATMAN-STYLE" entwickelte. So liegt der Schwerpunkt ihrer Arbeit inzwischen auf Privat-Yoga-Coaching.